Diensteanbieter gem. § 5 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) Sachsen-Anhalt

Podium Aller Kleinen Künste e.V. (PAKK)
Feuerwache Magdeburg
Magdeburger Klinikclowns
Halberstädter Strasse 140
39112 Magdeburg
Tel: +49 391 60 28 09
vertretungsberechtigt: Nadja Gröschner
info@magdeburger-klinikclowns.de

Registereintrag

Vereinsregistereintrag: VR 10227
Amtsgericht Stendal

Steuernummer

Steuernummer: 102/142/03613
Finanzamt Magdeburg

Inhaltlich für alle Seiten und Unterseiten unter www.magdeburger-kliniklcowns.de sind verantwortlich:
Christiane Böhm

Fotos: Dirk Mahler

Inhalt des Onlineangebotes
Die Betreiber dieser Seite übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Betreiber dieser Seite behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Betreiber dieser Seite sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Copyright für veröffentlichte, von den Betreibern dieser Seite selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber dieser Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers dieser Seite nicht gestattet.

Datenschutzerklärung
Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen der europaweit geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt zum 25.05.2018 folgende Datenschutzerklärung in Kraft.

Der PAKK e.V. bzw. die Magdeburger Klinikclowns bemühen sich sehr um die Einhaltung der Grundsätze des Schutzes persönlicher Daten und nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Vertrauliche, personenbezogene Daten werden vor Dritten geschützt auf einem lokalen Server in Deutschland gespeichert und in diesem Zusammenhang nicht an andere Länder außerhalb der EU weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DS-GVO und DSG-neu) sowie dieser Datenschutzerklärung verwendet. Die folgende Erklärung versteht sich als Vermittlung unserer Maßnahmen und unseres Vorgehens.

Datengeheimnis

Alle mit Datenverarbeitung befasste Mitarbeitende und Mitglieder des Vorstands sind per Unterschrift zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. Die Magdeburger Klinikclwons nehmen generell den Schutz personenbezogener Daten ernst und geben keine Daten aufgrund privater oder wirtschaftlich orientierter Gründe oder zu Werbezwecken heraus.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Podium Aller Kleinen Künste e.V. (PAKK)
Feuerwache Magdeburg
Magdeburger Klinikclowns
Halberstädter Strasse 140
39112 Magdeburg
Tel: +49 391 60 28 09
vertretungsberechtigt: Nadja Gröschner
info@magdeburger-klinikclowns.de

Automatische Erfassung der Daten

Die Nutzung unserer Webseite www.magdeburger-klinikclowns.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. im Rahmen eines Aufnahmeantrags, durch das Ausfüllen eines Formulars, im Rahmen einer Korrespondenz (e- und postalisch), im Zuge der Bestellung von Dienstleistungen, bei Anfragen oder Anforderungen von Material zur Verfügung stellen. Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Verein und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis, eine Rechtsgrundlage oder eine behördliche Anordnung (z.B. im Rahmen der Prüfung von  Verwendungsnachweisen bzw. deren Berichte) vorliegt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir weisen darauf hin, dass mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zur Veröffentlichung gegenüber einem unbekannten Personenkreis (im Internet, durch Publikationen) besondere Risiken eingegangen werden: die weltweite Abrufbarkeit, die elektronische Recherchierbarkeit, ggf. die Veränderbarkeit und die unbefugte Nutzung können nicht vermieden werden. Wir bemühen uns um eine adäquate Risikenabwägung vor Verarbeitung personenbezogener Daten und erklärt die Verarbeitung nur dann, wenn die Interessen des Vereins überwiegen. Darüber hinaus verschreiben wir uns der Anwendung der Prinzipien von Erforderlichkeit, Angemessenheit, Datenminimierung (Erhebung und Nutzung nur im absolut erforderlichen Maß).

Wir bzw. Dritte, die mit der Verarbeitung der Daten beauftragt wurden, erheben und verarbeiten im Rahmen der Ausübung der Vereinsinteressen und der satzungsgemäßen Aufgaben Daten. Hier können Sie nachlesen, welche Daten zu welchem Zweck, auf welcher Rechtsgrundlage und mit welcher Speicherfrist erhoben werden.

Datenweitergabe

Wir geben im Rahmen der satzungsgemäßen und im Rahmen der Förderung der Projekte übertragenen Aufgaben Daten an Förderer weiter. Die Weitergabe erfolgt nicht zu Werbezwecken und  nicht mit wirtschaftlichen Interessen. Daten werden lediglich an direkte Förderer, öffentliche Stellen weitergegeben, die im direkten Zusammenhang mit der Erfüllung von übertragenen Aufgaben oder rechtlichen Grundlagen stehen. Hier finden Sie eine Darstellungen der Weitergabe personengebundener Daten, welche als beispielhaft zu verstehen ist.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Mindestanforderungen im digitalen/OnlineBereich sind die SSL/TSL Verschlüsselung in der Korrespondenz, um Vertraulichkeit der übermittelten Daten zu garantieren. Die Mindestanforderungen und ihre Einhaltung werden regelmäßig, mind. einmal alle zwei Jahre geprüft. Sollte LanZe ein Verstoß gegen die Sicherheit der Daten bekannt werden und sollte in diesem Zusammenhang der Datenschutz unbeabsichtigt verletzt werden, informieren wir die von der Verletzung betroffenen Personen umgehend innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung (Art. 15, 16, 17, 18, 20 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben weiterhin ein Recht darauf, die erfragten Daten in gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Hierzu können Sie sich jederzeit bei der unter Zuständigkeit angegebenen Adresse an uns wenden. Bitte beachten Sie, dass der Verantwortliche in einer angemessenen Frist auf den Widerspruch zu reagieren hat (1 Monat).

Widerspruch (Art. 21)

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerspruch. Dieser ist schriftlich gegenüber der unter Zuständigkeit angegebenen Adresse mitzuteilen. Bitte beachten Sie, dass der Verantwortliche in einer angemessenen Frist auf den Widerspruch zu reagieren hat (1 Monat).

Beschwerde (Art. 77)

Sie haben jederzeit das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, z.B. beim Landesbeauftragen für Datenschutz Sachsen-Anhalt.